Dein Warenkorb
Alternative schließen Icon
✓ Kostenloser Versand ab 50€ Warenkorb ✓ Premium CBD ✓ Kostenloser Versand in DE ab 50€ Warenkorb
Pfeil unten Icon
Tasche Icon
Schließen Icon
Pfeil unten Icon

CBD FAQ

Was ist CBD?
Pfeil unten Icon Minus Icon

CBD, auch Cannabidiol genannt, ist ein Wirkstoff (Cannabinoid), den die Cannabis Pflanze enthält. Es ist eines von zahlreichen Cannabinoiden, die in der Hanfpflanze vorkommen.

Ist CBD Cannabis?
Pfeil unten Icon Minus Icon

Cannabis enthält mehrere Wirkstoffe – darunter auch CBD und THC – nur deren Wirkung ist verschieden. Der Wirkstoff Tetrahydrocannabinol (THC), ist bekannt dafür “high” zu machen. Im Gegensatz dazu besitzt CBD keine berauschenden Wirkungen.

Ursprünglich stammen Hanf und Marihuana aus der selben Nutzpflanze, sind aber komplett verschieden. Auf der einen Seite wurden Cannabispflanzen selektiv gezüchtet, um einen möglichst hohen THC-Gehalt zu erreichen, wogegen auf der anderen Seite der legale Hanfanbau unverändert blieb, um daraus eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten zu gewinnen. Auch aus diesen Hanfpflanzen, die in der EU einen maximalen THC Gehalt von 0,2% haben dürfen, wird auch das Cannabinoid CBD extrahiert.

Sind CBD Produkte legal?
Pfeil unten Icon Minus Icon

Bei CBD handelt es sich um eine nicht-psychoaktive Substanz und fällt somit nicht unter das Betäubungsmittelgesetz. In Österreich sowie in der ganzen EU gilt eine THC-Grenze von 0,2% die in jedem Hanfprodukt legal vorkommen darf. Aus diesen Nutzhanf werden Textilien, Nahrungsmittel sowie tausende andere Produkte produziert. Durch die CO2-Extraktion der Hanfpflanze gewinnt man Cannabidiol, auch CBD genannt.

In Österreich ist CBD derzeit nicht als Arzneimittel eingestuft, weshalb der freie Handel möglich ist. Wir können jedoch leider keine Verzehrs-, Einahme- oder Dosierungsempfehlungen geben. Laut Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) ist in Österreich unser Produkt nicht zum Verzehr zugelassen. Der THC-Gehalt unserer CBD Produkte beträgt unter 0,2% und stammen aus Hanfpflanzen, die im EU Sortenkatalog eingetragen sind. So können sie völlig legal in Österreich und der ganzen EU verkauft werden. Gesetze können jedoch schnell geändert werden, also informieren Sie sich bitte über die spezifischen Gesetze bezüglich CBD.

Nooon GmbG ist nicht berechtigt, über Gesundheitsclaims Auskunft zu geben. Nach der österreichischen Heilmittelverordnung sind jegliche Heilversprechungen untersagt. Wir Verkaufen CBD-Rohstoffe. CBD Produkte sind nicht für Heilung, Prävention, Diagnose oder Krankheiten gedacht. CBD kann Pharmakologische Eigenschaften aufweisen.

Kann man von CBD Produkte „high“ werden?
Pfeil unten Icon Minus Icon

Nein. Es ist nicht möglich von unseren CBD Produkten “high” zu werden, da CBD keine psychoaktive Substanz ist.

Kann ich von CBD süchtig werden?
Pfeil unten Icon Minus Icon

Nein - ganz im Gegenteil! Cannabidiol wird sogar bei Entzugsprogrammen zur Minderung von Entzugssymptomen eingesetzt. Dabei steht der Entzug von Opiaten, THC und Nikotin bzw. bei der Zigaretten- oder Rauch-Entwöhnung im Vordergrund. Cannabidiol hat keinerlei Bestandteile die eine Sucht begünstigen.